Über mich

Lebensbalance

In allen Bereichen unseres Lebens befinden wir uns in einem fortwährenden Ringen um Balance.

Die Balance zwischen dem Hier und Jetzt und der Vergangenheit, zwischen Wünschen und Realitäten, Hoffnungen und Enttäuschungen, Geben und Nehmen, Nähe und Distanz, Balance zwischen dem Zuviel und Zuwenig, Freuden und Traurigkeiten, Anspruch und Möglichkeiten, Mut und Zurückhaltung…

Mein Angebot besteht darin, mit Ihnen gemeinsam dorthin zu schauen, wo es schwer ist die Balance zu halten, wo das Gleichgewicht nicht mehr stimmt.

Ich arbeite neben dem beratenden Gespräch schwerpunktmäßig mit Methoden aus dem Psychodrama, mit Einzelpersonen und in kleinen Gruppen. Erlebnisorientierte und künstlerisch-kreativen Methoden u. a. aus der systemischen Aufstellungsarbeit, der hypnosystemischen Arbeit und dem Tanz, erweitern den Rahmen.

Aufstellungen- ob in Einzelarbeit mit Bodenankern und Symbolen oder in Gruppen- und Psychodramaarbeit lassen Zusammenhänge sichtbar werden. Sie helfen, sich selbst, Abläufe, Situationen, Geschehnisse besser zu verstehen, aus einer anderen Perspektive zu betrachten, mit eigenen inneren Anteilen in Kontakt zu kommen, Klarheit zu finden, Entscheidungen zu treffen oder auch Frieden zu schließen mit Menschen oder Situationen, Verantwortlichkeiten zu klären und neue Perspektiven zu eröffnen.

Der Paar-Tanz ist eine Metapher für Paardynamiken. Mit seiner Hilfe können wir Muster und Dynamiken im Paarleben erkennen und Veränderung üben. Schwingender Rythmus hat eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und fördert außerdem die Verankerung neuer Denk- und Fühlmuster.

Künstlerisch-kreatives Arbeiten, beispielsweise mit Modellierton und anderen Materialien, schafft Raum für intensives Erleben und Erkennen von Themen und Mustern, rein über kreatives Tun und plastisches Anschauen. Es hilft, Schranken zu überwinden und spielerisch uns intensiv mit dem zu verbinden, was uns bewegt.

Sieglinde Drut-Kaufmann

Vita:

  • Geboren 1976 in Magdeburg
  • Zum zweiten Mal verheiratet, vier Kinder
  • Schulausbildung in Magdeburg und Bonn
  • Ausbildung zur Krankenschwester in Leipzig
  • Berufstätigkeit in der mobilen Pflege, sowie in zwei anthroposophisch- und alternativ medizinischen Arztpraxen in Dresden
  • Mitarbeit in eine Praxis für Kinder- Jugendlichen- und Familienpsychotherapie in Dresden
  • Ausbildung zur Kinder- Jugendlichen- und Familienberaterin in Berlin
  • Psychodramaausbildung in Hamburg
  • Fortbildungen Paarberatung, ADHS, Gewaltfreie Kommunikation, Familienaufstellungen, Schemaberatung